Kanada – Winter-Wunderland, das hatte eine lange Pause bei SKI COOL. Deshalb ist es mit dem „damals“ und dem Erinnerungsvermögen so eine Sache ;-) Aber wenn es nicht topp gewesen wäre, würden wir es nächste Saison nicht wieder anbieten. Allerdings haben uns auch viele Gäste sehr gedrängt – und uns dann buchungstechnisch auch quasi überrollt.
Was man aber noch von „damals“ sagen kann: Eine Skisafari ist schon topp. Wenn man mal drüben ist, will man natürlich nicht nur ein Skigebiet kennenlernen. Es ist aber auch überhaupt nicht stressig, weil in Kanada irgendwie gar kein Stress aufkommt.
Die Möglichkeiten sind natürlich riesig: Die Pisten sind genial, neben den Pisten gibt es oft ein traumhaften Powder. Heliskiing, Catskiing, Snowmobiling, Hundeschlittenfahren – die Möglichkeiten sind gigantisch. Langeweile kommt da nicht auf! Durch den längeren Urlaub und die kleinere Gruppe (um die 20 Personen), ist die Atmosphäre sehr gemütlich und persönlich. Mal sehen wie es 2017 wird, aber die Nachfrage ist / war so groß, dass wir auch für 2018 noch eine weitere „Kanada-Expedition“? ins Auge fassen!